Untersuchung und Therapie

Photodynamische Diagnostik

Dieses Verfahren nutzt die Eigenschaft aus, dass gutartige Zellen und bösartige (entartete) Zellen bestimmte Substanzen anders aufnehmen. Auf verdächtige Hautareale tragen wir eine spezielle Creme auf, welche sich nur in den geschädigten Zellen anreichert. Nach einigen Stunden wird die Haut mit einem Licht beleuchtet, das die erkrankten Areale sichtbar macht.

Frühzeitige Erkennung

Diese Technik erlaubt es uns, Krebsvorläufer (Aktinische Keratosen, Praecancerosen) oder aber den Hellen Hautkrebs (Basaliom, Spinaliom = Stachelzellkrebs) frühzeitiger zu entdecken.

 
© 2003-2017 Medizinisches Versorgungszentrum Hansaklinik Dr. Eichelberg Sitemap | Impressum | Datenschutz