Allergien und Umweltmedizin

Praxisklinik Dr. Eichelberg - Allergien und Umweltmedizin

Die Umweltmedizin befasst sich mit Erkrankungen, die durch Schadstoffe unserer Umgebung ausgelöst werden.

Ärzte unseres Teams haben sich in einer Ausbildung zum „Umweltmediziner“ qualifizieren lassen. Sie betreuen Patienten, die durch Schadstoffe in Ihren Wohnräumen erkranken.

Allergien und Umwelterkrankungen haben zum Teil dramatische Ausmaße erreicht. Derzeit sind mehr als 30% der Bundesbürger Allergiker. Die Tendenz ist steigend, insbesondere bei Kindern.

Die Ursachen sind vielfältig: Neben genetischen Faktoren, die auch Hauterkrankungen wie Neurodermitis begünstigen, sind Umweltfaktoren wesentliche Auslöser.

So können Holzschutzmittel, Formaldehyd, Lösungsmittel von Lacken und vieles mehr Krankheiten auslösen, aber in zunehmenden Maße auch Schimmelpilze.

Wir arbeiten mit dem „Umweltmobil“, das Untersuchungen bei Ihnen zu Hause durchführt.